Zum Shop Kontakt

Donaldson präsentiert neue Filterinnovationen auf der Drinktec

Höhere Prozesssicherheit und niedrigere Produktionskosten durch neue Flüssigkeitsfilter und Filter für sterile Luft

Donaldson hat auf der Drinktec 2017 neue Filtrationslösungen für niedrigere Produktionskosten und erhöhte Prozesssicherheit vorgestellt. LifeTec™-Tiefen- und -Membranfilter für die Filtration von Flüssigkeiten und die neuen Filter für sterile Luft steigern die Effizienz der Produktionsprozesse von Getränken und flüssigen Lebensmitteln. Lebensmittel- und Getränkehersteller profitieren von verkürzten Lieferzeiten durch digitale Produktionsprozesse, die es ihnen ermöglichen, flexibel und wirtschaftlich auf die wachsende Produktvielfalt nach hohen hygienischen Standards zu reagieren.

Erhöhte Prozesssicherheit mit Lifetec

LifeTec Tiefen- und Membranfilter für die Vor-, Fein- und Sterilfiltration von Flüssigkeiten mit Rückhalteraten von 0,2 bis 100 Mikron und Längen bis 40 Zoll unterscheiden sich deutlich von den bisher bekannten Elementdesigns, die nun eine stabilere PP-Filterelementmantel und eine Erhöhung der Schmutzaufnahmekapazität der Filtermedien beinhalten. Die Anzahl der Sterilisationszyklen steigt.

Der Stützmantel verfügt über eine neue rautenförmige Struktur, die eine bessere Druckstabilität und Torsionssteifigkeit als herkömmliche Stützmäntel bietet. Das erhöht die Prozesssicherheit. Die größere Filterfläche, das hohe Rückhaltevermögen sowie die mechanische und thermische Stabilität der plissierten Filtermedien führen zu höheren Volumenströmen und einer längeren Lebensdauer der Filter. Darüber hinaus profitiert der Anwender von einem geringeren Druckverlust: Es ist möglich, entweder Energie zur Druckerzeugung einzusparen oder weniger Filter in einem entsprechend kleineren Gehäuse einzusetzen.  

Sieben Anschlussvarianten stehen für alle gängigen Gehäuseformen zur Verfügung. Die digitalisierte Reinraumproduktion nach Industry 4.0 basiert auf dem Single-Piece-Flow-Konzept am Produktionsstandort Haan (Nordrhein-Westfalen) und sorgt für kurze Lieferzeiten. Der Bedarf an Ersatzfiltern, Lager- und Lagerflächen und gebundenes Kapital wird deutlich reduziert.  Ein QR-Code ermöglicht eine lückenlose Rückverfolgbarkeit.

Ein neues Leistungsniveau für Filter für sterile Luft
Die neuen LifeTec-Tiefen- und Membranfilterelemente zur Vor-, Fein- und Sterilfiltration können in allen gängigen Gehäusekonstruktionen eingesetzt werden.

Mit den neuen Filtern für sterile Luft der P-SRF-Serie werden hohe Rückhalteraten (Bakterien, Viren und Partikel) von bis zu ≥ 3 nm (Nanometer) erreicht und damit die Produkt- und Prozesssicherheit gewährleistet. Mechanische Stabilität und Temperaturbeständigkeit reduzieren die Wartungskosten und verhindern Produktionsausfälle.  

Die robuste Bauweise des Filters mit Edelstahlstützmantel ermöglicht eine höhere Anzahl von Sterilisationszyklen. Es werden mehr als 160 Zyklen erreicht. Nach der Dampfsterilisation beträgt die Trocknungszeit nur wenige Sekunden. Stillstandzeiten, Energieverbrauch und mechanische Belastung der Medien werden deutlich reduziert. Die hohe Temperaturtoleranz erlaubt Anwendungen bis 200 °C.  Auch der Einsatz in Anwendungen mit VPHP- und Ozon-Sterilisation ist möglich.

Die hohe Filtrationsrate, die erhöhte Anzahl an Sterilisationszyklen und die kurzen Trocknungszeiten nach der Dampfsterilisation führen zu einer deutlichen Senkung der Betriebskosten. Die Betriebs- und Prozesssicherheit ist auch unter extremen Bedingungen gewährleistet. Der geringere Druckverlust ermöglicht Energieeinsparungen oder die Reduzierung von Filterelementen und damit ein kleineres Gehäuse. Dies führt zu einer positiven Entwicklung der Gesamtkosten (Total Cost of Ownership).

Mit den beiden neuen Filterbaureihen hat Donaldson der gesamten Getränkeindustrie neue und wirtschaftlichere Möglichkeiten in der Filtrationstechnik eröffnet. Dazu gehören Unternehmen für abgefülltes Wasser, Brauereien, Fruchtsaftproduzenten und Wein-/Sektproduzenten. Die erhöhte Prozesssicherheit dieser Filter spielt auch in der Industrie für flüssige Lebensmittel und Milch eine wichtige Rolle. Das weltweite Donaldson-Netzwerk gewährleistet eine hohe Lieferfähigkeit und einen anwenderorientierten Service.

Die neuen LifeTec-Stützmäntel (oben) im Vergleich zu anderen Stützmänteln (unten): Die hohe Druckstabilität (oben links) bietet Schutz vor Druckstößen. Die Torsionssteifigkeit (oben rechts) verhindert Schäden beim Ein- und Ausbau des Filters.


Mit den neuen Filtern für sterile Luft der P-SRF-Serie werden hohe Rückhalteraten (Bakterien, Viren und Partikel) von bis zu ≥ 3 nm (Nanometer) erreicht und damit die Produkt- und Prozesssicherheit gewährleistet.

Benötigen Sie weitere Informationen über unsere Produkte für Ihr Unternehmen?

Schließen