ALG 20

Das tragbare Atemluftsystem ALG 20 wurde entwickelt, um Öl, Partikel und Gerüche abzuscheiden und mit mehreren Filterstufen gereinigte Luft zu liefern.
    ALG20-Atemluftsystem

Das tragbare Atemluftsystem ALG 20 ist unverzichtbar, wenn die Atemluft durch den Arbeitsprozess kontaminiert wird – zum Beispiel beim Sandstrahlen, bei der Farbenherstellung, beim Lackieren oder an Arbeitsplätzen, an denen die Luftqualität beeinträchtigt ist. 

  • Mobiles und kompaktes Atemluftsystem für bis zu vier Personen. Die mehrstufige Reinigung umfasst Koaleszenzfilter mit UltraPleat™-Technologie, automatischen Kondensatableiter, Partikelfilter und Aktivkohlefilter.
  • Hochleistungsfilter validiert nach ISO 12500-1, 12500-2 und 12500-3
  • Robustes Polymergehäuse mit Klappdeckel und schwenkbarer Filtereinheit
  • Betriebsstundenzähler mit integriertem Druckminderer und LED-Anzeige für Filterwechsel
  • Servicefreundlicher und schneller Filterwechsel
  • ATEX-Version auf Anfrage

Druckluft- und Prozessfiltration

Wir unterstützen Sie beim Absichern Ihrer Produkt- und Prozessintegrität mit moderner Filtrationstechnologie, einem umfangreichen Produktportfolio und unübertroffenem Support und Kompetenz.