Wartung

Entscheiden Sie sich für Donaldson als Ihren Partner und somit für eine breite Vielfalt von Servicelösungen. 

Die Produkte von Donaldson erhöhen die Betriebssicherheit, steigern die Produktqualität und sorgen für die Energieeinsparungen bei der Druckluftaufbereitung, Flüssigkeitsfiltration und Atemluftsystemen.

Mit einem allumfassenden Servicekonzept, einem Support-Netzwerk, qualifizierten Servicetechnikern und individuellen Serviceangeboten sind wir Ihr verlässlicher Partner während des Produktlebenszyklus Ihres Systems.

  • Inspektion und Wartung  – Donaldson bietet Serviceleistungen rund um die Druckluft, Flüssigkeiten und Atemluftsysteme an. Service-Vereinbarungen enthalten verschiedene Wartungsangebote, die so zugeschnitten sind, dass sie Ihren Bedürfnissen und Anforderungen entsprechen.

  • Unterstützung bei Produktionsausfall – Vorbeugende Wartung vermeidet Produktionsausfälle und reduziert hohe Betriebskosten. Unser Donaldson Service ist immer in Ihrer Nähe.

  • Inbetriebnahme – Um eine perfekte Abstimmung zwischen den Betriebsbedingungen vor Ort und den Systemeinstellungen zu gewährleisten, ist eine professionelle Inbetriebnahme unerlässlich. Nur wenn die Betriebsbedingungen vor Ort und die Systemeinstellungen perfekt aufeinander abgestimmt sind, liefert Ihr System beste Leistungen und Zuverlässigkeit bei niedrigsten Betriebskosten.
  • Druckluft

  • Air Quality Audit (Druckluftqualitätsmessung) 
    Die Qualität Ihrer Druckluft kann mit den Messtechnologien von Donaldson durch Analysieren der Druckluftqualität, des Drucklufttaupunkts und des Restölgehalts zuverlässig bestimmt werden. Bei der Prüfung der Luftqualität werden Sauerstoffgehalt, CO2 und CO-Konzentrationen für spezielle Anwendungen, wie Sie bei Atemluft genutzt werden, erkannt und exakt bestimmt.

  • Atemluft
    Die geforderte Atemluftqualität wird im Hinblick auf die führenden Normen und Empfehlungen geprüft.

  • Industriefilter
    Wir messen und analysieren die Luftqualität des Druckluftsystems nach den Qualitätsklassen der Norm ISO 8573-1:2010. Regelmäßige und kontinuierliche Analysen der Druckluftqualität garantieren Sicherheit in den Produktionsprozessen und verhindern kontaminierte Druckluft, zugeschnitten auf Ihre Anwendung.

  • Integritätstest von Membranen

  • Integritätstest der Tiefenfiltration

  • Flüssigkeit

    • Prozess- und Systemanalyse

    • Integritätstest von Membranen

    • SDI-Test: 
      In der Flüssigkeitsfiltration sind suspendierte Feststoffe und kolloidale Bestandteile in der Wasserzufuhr eine der Herausforderungen in nachfolgenden Filtrations- und Membranprozessen und -systemen. Auch wenn in den meisten Fällen eine Vorbehandlung durch Vorfilter vorhanden ist, können kleine Partikel durch den Vorfilter gelangen, und häufig zu Verschmutzung oder Verstopfung nachgeschalteter Filtrationsstufen, insbesondere Membranfilter und Umkehrosmosesysteme, führen.

      Um das Ausmaß der Verschmutzung zu messen, wird ein so genannter Silt Density Index (Schwemmstoffdichte-Index) oder SDI-Test angewendet. Mittels des SDI-Tests werden die Filtrationsraten berechnet, indem das ausgewählte Filtermaterial dem Zulaufwasser unter Druck ausgesetzt wird. Der SDI-Test ist ein Maß für die Menge an Schwebstoffen und kolloidalen Teilchen, die zur Verwendung in der Zulaufflüssigkeit gemessen werden, und ermöglicht die geeignete Auswahl von Vorfiltermaterialien und den qualitativen Vergleich des Blockierverhaltens verschiedener Filterkombinationen.
Um unsere Serviceleistungen und unseren Vor-Ort Service zu verbessern, bieten wir modernste hauseigene Labordienstleistungen an, um Ölaerosole, Ölnebel, Partikelgröße oder -konzentrationen zu bestimmen.
  • Integritätstest von Membranen
    Der Bubble-Point-Test (auch Blasendrucktest) ist ein häufig verwendeter, zerstörungsfreier Integritätstest für Membranfilter. Ausgehend vom Filtertyp, den verwendeten Materialien, dem Benetzungsmittel und dem Membrankonzept definiert der Filterlieferant einen Blaspunkt. Durch einen zunehmenden Gasdruck von außen bricht der Wasserfilm, der die meisten Poren bedeckt, bei einem bestimmten Druck (Blaspunktdruck). Wenn die Porenstruktur der Membran defekt ist, liegt dieser Durchbruchsdruck unterhalb des vom Lieferanten angegebenen Werts. Donaldson bietet diese Messung als Service für Kunden an, um Leckagen in Membranfilterelementen zu erkennen und mögliche Kontaminationen in den abgefüllten Getränken zu vermeiden.

  • Integritätstest der Tiefenfiltration
    Dieser Test wird häufig verwendet, um die Integrität eines Tiefenfilterelements nach EN ISO 1822 zu bestimmen. Das Filterelement wird mit Ölnebel im Submikronbereich in der am stärksten durchdringenden Porengröße (0,2 Mikron - 0,3 Mikron) beaufschlagt. Ein Laserscanner misst die Anzahl der Partikel die durch das Filterelement gelangen, als Kriterium für die Integrität des Filterelementes. Donaldson bietet diese Messung als Service für Kunden an, um Leckagen in Filterelementen zu erkennen und mögliche Unsterilitäten in abgefüllten oder verpackten Waren zu vermeiden.

  • Differenzdruckmessung
    Der Differenzdruck ist definiert als die Differenzdruck zwischen dem Filtereinlass und dem Filterauslass. Dieser Test überprüft die Effizienz eines Prozesses zur Reinigung der Elemente.

  • Partikelspektrumanalyse für Flüssigkeiten
    Der Partikelgehalt der zu reinigenden Flüssigkeiten ist entscheidend zur Auswahl der benötigten Filtrationsstufen. Die Partikelmessung von Donaldson basiert auf einer Streulichtanalyse der Partikelgrößenverteilung in wasserbasierten Flüssigkeiten im Bereich von 0,8 Mikron bis 138 Mikron. Dieser Service bildet die Grundlage unserer Empfehlung zu den einzusetzenden Filtertypen und zur Anzahl der benötigten Filterstufen. Die Partikelanalyse im Vorfeld einer Filterentscheidung trägt dazu bei, Filterleitungen mit maximaler Standzeit aufzubauen und die Gesamtbetriebskosten zu minimieren.

  • Testfiltration für Kompressorkondensat
    Gesetzliche Anforderungen verlangen die Entsorgung von Öl-Wasser-Gemischen. Mit dem Kondensatfiltrationstest können Sie den Kondensatgehalt und die Menge an Kompressoröl im Wasser messen. Donaldson bietet ein Portfolio zur Beseitigung und Behandlung von Kondensat.