Wo zu kaufen Zum Shop Kontaktieren

Off-Line-Filtration des Hinterrads

für gängige Anwendungen von großen Muldenkippern

Unerlässliche Sauberkeit der Flüssigkeiten für Hinterräder von Muldenkippern

Muldenkipper sind ein wesentlicher Bestandteil jedes Bergbaubetriebs. Bei Muldenkippern mit elektrisch angetriebenen Hinterrädern ist der Schutz des Hinterradgetriebes unerlässlich, um den Betrieb zu gewährleisten und niedrige Betriebskosten zu erzielen.

Jede Hinterradbaugruppe eines Muldenkippers kostet 250.000 USD oder beläuft sich auf Wiederbeschaffungskosten von 600.000 USD. Laut General Electric* beträgt die geschätzte erwartete Lebensdauer eines Hinterradmotors 24.000 Betriebsstunden. Zum Erreichen oder Übertreffen dieser Standzeit ist die Sauberkeit der Flüssigkeit unerlässlich. Flüssigkeiten, die nicht den Spezifikationen für Verunreinigungen, Wasser und Verschleißmetalle wie Eisen entsprechen, müssen abgelassen und neu eingefüllt werden. 

Nierenschleifenwagen mit Donaldson Blue DBB8665-Filtern.

Ein Nierenschleifenwagen mit Donaldson Blue® DBB8665-Filtern bietet eine Filtrationseffizienz von 7 Mikron bei Beta 2000 für das in Hinterradsystemen verwendete Getriebeöl. Dieses System reinigt die Flüssigkeit und ermöglicht es, die OE-Standards zu erfüllen oder zu übertreffen, was im Vergleich zu Systemen ohne Nierenschleifenfiltration durchschnittlich viermal längere Ablassintervalle zwischen den Flüssigkeitswechseln ermöglicht.** Dies entspricht einer Reduzierung von fünf ISO-Kontaminationscodes, was eine signifikante Reduzierung des Verschleißmetalls ermöglicht.

Verschmutzungen werden durch Magnetstopfen aufgefangen.
Problem

Nach 500 Betriebsstunden mit neuer Flüssigkeit ergab die Analyse, dass der ISO-Code auf 25/23/18 mit einer Eisenkonzentration von 250 ppm oder mehr ansteigt. 

Lösung

Mit einem Nierenschleifenwagen mit Donaldson Blue DBB8665-Filtern können ISO-Codes zwischen 18/16/13 und 20/18/14 erreicht werden, was durchschnittlich viermal längere Ablassintervalle ermöglicht.**

Zwei zusätzliche Hinterrad-Nierenschleifenwagen wurden mit einzelnen Radmotoren betrieben, während andere vorbeugende Wartungsarbeiten durchgeführt wurden; dies nahm in der Regel weniger als 3 Stunden in Anspruch. Der Donaldson Blue-Schmiermittelfilter DBB8865 verfügt über mehrschichtige synthetische Medien, die hinsichtlich Wirkungsgrad, Kapazität und Druckabfall optimiert sind.

Ergebnis

Geringere Gesamtbetriebskosten: Durch die erhöhte Sauberkeit der Flüssigkeit durch Filtration konnten die Intervalle für das Ablassen des Getriebeöls verlängert werden. Die verringerte Verunreinigung (Schmutz und Eisen) führte zu einer bis zu 1,7-fachen Verlängerung der Lebensdauer der Komponente (gleichbedeutend mit 40.000 Betriebsstunden) basierend auf der Tabelle zur Verlängerung der Lebensdauer der Noria Corporation.

Hinweis: Es ist wichtig, die Flüssigkeitsinspektion weiterhin alle 500 Betriebsstunden oder gemäß den Empfehlungen des OE-Herstellers durchzuführen.

Jede Lösung ist auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Wenden Sie sich an Donaldson, um Unterstützung zu erhalten.

Haben Sie weitere Fragen darüber, wie Ihr Unternehmen von unseren Produkten profitieren kann?

*Verweisen Sie auf die GE-Publikationsnr. WB2790.
**Ergebnisse basierend auf zwei Tagebaubetrieben.

Schließen