Wo zu kaufen Zum Shop Kontaktieren

Durch intelligente Filtration können Anlagen- und Maschinenbetreiber die Qualität ihres Kraftstoffs kontrollieren

Die Ausgangssituation

Smart Filtration Solutions, ein Donaldson-Partner für Massenfiltration in den Vereinigten Arabischen Emiraten, unterstützt Unternehmen im Nahen Osten dabei, ihre Produktionskapazitäten zu maximieren. Smart Filtration Solutions ist eine wertvolle Ressource für Kunden. Sie bietet Knowhow im Bereich Dieselkraftstoff, beinhaltet Kraftstofftests am Einsatzort und die Entwicklung von Massenfiltrationssystemen, mit denen Anlagenbetreiber einen Mehrwert erreichen und dabei Geld sparen können.

Ausfallkosten können eine starke Beeinträchtigung darstellen und reichen von 500 USD pro Stunde und Bohrinsel für ein Ölwartungsunternehmen bis zu 150.000 USD pro Stunde für eine Goldmine. Die Reparaturkosten für Anlagen und Maschinen können zusätzlich zu den verlorenen Produktionszahlen 50.000 USD oder mehr betragen.

Die Herausforderung

Eines der größten Probleme der Industrieunternehmen im Nahen Osten sind unerwartete Ausfallzeiten und Produktionsausfälle aufgrund von kontaminiertem Dieselkraftstoff. Ausfallkosten in diesen Branchen können eine starke Beeinträchtigung darstellen. Bei einer Ölbohrung oder Bergbauarbeiten können Hunderttausende von Dollar pro Stunde verloren gehen, zusätzlich zu den erheblichen Reparaturkosten für die Anlagen und Maschinen. Atif Manzoor, leitender Partner von Smart Filtration Solutions, sagt, dass 90 % der Dieselmotorenausfälle seiner Kunden auf schmutzigen Kraftstoff zurückzuführen sind. Viele Unternehmen zögern jedoch, ein gutes Kraftstoff-Massenfiltrationssystem zu installieren, bis sie einen erheblichen Anlagen- und Maschinenausfall erlebt haben, der zu kostspieligen Ausfallzeiten führt.

„Kunden können die Qualität des Kraftstoffs, mit dem sie ihre Anlagen und Maschinen betanken, kontrollieren und in ihrem Unternehmen einen höheren Mehrwert erzielen, indem sie ihre Produktionsziele erreichen und sogar übertreffen.“

Atif Manzoor, leitender Partner von Smart Filtration Solutions

Die saubere Lösung

Zur Verdeutlichung des Standpunkts von Atifs: Ein großes Straßenbauunternehmen in den Vereinigten Arabischen Emiraten hatte es im täglichen Betrieb nur gelegentlich mit Kraftstoffproblemen zu tun. Eines Tages erhielten sie eine Kraftstofflieferung, die so schlecht war, dass sie die gesamte Kraftstoffinfrastruktur kontaminierte. Sechs Tanks und mehr als dreihundert Anlagenteile und Maschinen waren betroffen. Mit Hilfe von Smart Filtration installierte der Kunde ein Donaldson-Massenfiltrationssystem am Haupteinlass des Tanklagers, um künftig die Lieferung von kontaminiertem Kraftstoff zu vermeiden. Jeder Tank wurde auch mit einem T.R.A.P.- Entlüfter ausgestattet, um das Eindringen von Staub aus der Luft zu verhindern. Feinfilter wurden am Tanklagerauslass sowie an jedem Tankwagen am Einsatzort installiert, um sicherzustellen, dass nur der sauberste Kraftstoff in die Anlagen und Maschinen abgegeben wird.

  • 50.000 USD – Kurzfristige Reparatur- und Austauschkosten eines Injektorsystems für eine große Produktionsmaschine, z. B. für einen Bagger.
  • 30.000 USD – Einsparungen bei den integrierten Kraftstofffiltern nach der Installation eines Massenfiltrationssystems.
Das Ergebnis

Nachdem sichergestellt war, dass nur sauberer Dieselkraftstoff das Tanklager verließ, nahm der Kunde wieder wie gewohnt seinen Betrieb auf – ohne weitere Arbeitsunterbrechungen aufgrund von kontaminiertem Kraftstoff. Dem Kunden zufolge verfügt dieser über ein „störungsfreies Tanklager und eine Flotte sauber laufender Anlagen und Maschinen. Wir werden in naher Zukunft dasselbe System in unserer Anlagenfarm in Abu Dhabi installieren.“ Durch die Beseitigung von Ausfällen aufgrund von kontaminiertem Kraftstoff erreicht Smart Filtration Solutions sein Ziel, seine Kunden dabei zu unterstützen, einen Mehrwert zu erzielen.

Haben Sie weitere Fragen darüber, wie Ihr Unternehmen von unseren Produkten profitieren kann?

Schließen