Wo zu kaufen Zum Shop Kontakt

Donaldson veröffentlicht das drahtlose Motorluftfilter-Überwachung Filter Minder®

Vernetzte Technologie liefert Leistungsdaten für optimale Filterwartungsentscheidungen für Geländemaschinen und Straßen-Lkw

MINNEAPOLIS (12. März 2020) – Donaldson Company, Inc. (NYSE: DCI), ein weltweit führender Hersteller von Filtrationsprodukten und -lösungen, bietet jetzt sein drahtloses Überwachungssystem Filter Minder® für Luftfilter von Hochleistungsmotoren an. Nach 18 Monaten erfolgreicher Feldtests gab das Unternehmen auf der CONEXPO-CON/AGG bekannt, dass es nun die Installation und den Support dieser innovativen, vernetzten Technologie zur Optimierung der Wartungseinsätze an Geländemaschinen und Straßen-Lkw anbietet.

Die Filtrationseffizienz geht verloren, wenn die Filter zu früh gewechselt werden, und kann zu ungeplanten Ausfallzeiten und zusätzlichen Kosten führen, wenn die Filter zu spät gewechselt werden. Um dieses Problem zu beheben, senden die drahtlosen Sensoren und Empfänger des Filter Minder Daten zur Filterleistung an die Cloud und prädiktive Analysen werden verwendet, um die Benutzer zu informieren, wenn sich die Filter dem Ende ihrer optimalen Lebensdauer nähern. Die Systemkomponenten können in wenigen Minuten auf den Geräten installiert werden, ohne Festverdrahtung oder ein zusätzliches Mobilfunkgerät.

„Wartungsmanager können nun fundierte Entscheidungen über den Zeitpunkt der Wartung von Luftfiltern treffen und die Lebensdauer eines Filters maximieren, anstatt Filter auf Grundlage von Zeit- oder Laufleistungsintervallen zu wechseln.“

Nate Zambon, Leiter von Filter Minder bei Donaldson

Die Donaldson Filter Minder®-App im MyGeotab-Dashboard liefert ein Echtzeitbild der nutzbaren Filterlebensdauer in überwachten Anlagen.

Im Rahmen einer bedeutenden Erweiterung der Überwachungsmöglichkeiten des Filter Minder über verschiedene Geräteplattformen hinweg testet Donaldson jetzt die einfach zu installierende drahtlose Überwachung von Kraftstoff- und Hydraulikfiltern sowie die Überwachung des Motorölzustands im Feldversuch. Es wird das erste Mal sein, dass die drahtlose IoT-Technologie für wichtige Luft- und Flüssigkeitsfiltrationsanwendungen an Schwerlastmaschinen getestet wird, mit dem Vorteil, die Wartung von Flüssigkeiten und Filtern zu optimieren, die Gesamtbetriebskosten zu senken und die Betriebszeit der Maschinen zu erhöhen.

„Wir laden Flottenmanager ein, sich an diesen wichtigen Tests zur Überwachung von Kraftstoff, Hydraulik und Schmierung zu beteiligen“, so Zambon. „Mit diesen bahnbrechenden Anwendungen machen wir Filter Minder zu einem umfassenden Angebot für die Filtrationsüberwachung im Gelände und auf der Straße, die sich in die bestehende Telematik- und Flottenmanagement-Infrastruktur integrieren lässt.“

Die Daten des drahtlosen Überwachungssystems Filter Minder sind für Benutzer über das MyGeotab-Dashboard zugänglich. Donaldson gab kürzlich die Integration mit Geotab bekannt, einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich IoT und vernetzte Transportmittel.

Wenn Sie an den neuen Feldtests teilnehmen oder mehr über Filter Minder für die Filterüberwachung von schweren Dieselmotoren erfahren möchten, senden Sie eine E-Mail an info@filterminder.com.

Benötigen Sie weitere Informationen über unsere Produkte für Ihr Unternehmen?

Schließen