Filterbausätze

Ein Dieselmotor ist auf sein Kühlsystem angewiesen, um vor schädlichen Temperaturextremen zu schützen und Kalkablagerungen, Schlamm und Korrosion zu verhindern. Donaldson-Kühlmittel-Filterbaugruppen verwenden einen einzigen Montagekopf mit externer Befestigung, der für unsere Aufschraubfilter geeignet ist. Verwenden Sie eine Donaldson-Kühlmittelbaugruppe mit externer Befestigung, um die Wartung zu erleichtern und die Lebensdauer Ihrer Kühlsystemkomponenten zu verlängern.

Anwendungen

  • Traditionelle Kühlsysteme – zusätzlicher Kühlmittelzusatz (SCA & SCA+).
  • Organische Säurekühlsysteme – organische Säuretechnologie (OAT)
  • Hybride Kühlmittelsysteme – Mischung aus traditionellem und organischem Kühlmittel

Vorteile

  • Zuverlässige, leckfreie Leistung
  • Einfache Wartung, kein Spezialwerkzeug erforderlich – Entfernen und Ersetzen von Aufschraubfiltern ist problemlos.
  • Große Auswahl an Effizienzstufen – Sie können sich auf die fortschrittliche Filtrationstechnologie von Donaldson verlassen, um die erforderliche Leistung zu liefern.
  • Mix-and-Match-System aus vorrätigen Köpfen und Filtern – erstellen Sie das System, um auf Ihre Kühlsystembedürfnisse anzupassen.

Merkmale

  • Standardausführung, Seitenmontage, Einzelanschlusskopf, 3/8 Zoll. NPT-Anschlüsse (2x)
  • Aufschraubfilter
  • Externe Montage für einfache Wartung
  • Geformte Elastomerdichtungen halten extremer Kälte und Hitze stand.

Verfügbare Medientypen

  • Donaldson exklusives Synteq™ – synthetisches Fasermedium für mehr Filtrationseffizienz und höheres Staubaufnahmevermögen.
  • Zellulose
Diese Wartungsinformationen dienen als praktische Anleitung. Die Wartungsanweisungen Ihres Motor- oder Geräteherstellers werden hierdurch jedoch nicht ersetzt.
  1. Entfernen Sie die Kühlerverschlusskappe. Seien Sie vorsichtig, wenn sie heiß ist oder unter Druck steht.

  2. Schrauben Sie den alten Filter ab und entfernen Sie die Dichtung.
    Entsorgen Sie den gebrauchten Filter gemäß den örtlichen Vorschriften.

  3. Wischen Sie den Filterkopf mit einem sauberen Tuch ab.

  4. Schmieren Sie die Dichtung dünn mit sauberem Motoröl ein.

  5. Richten Sie die Gewinde aus und drehen Sie den Filter bis zum Dichtungskontakt.

  6. Folgen Sie den Symbolen auf dem Filter, um ihn anzuziehen.

  7. Gießen Sie die Kühlmittelmischung in den Überlauf.

  8. Starten Sie den Motor und achten Sie auf Undichtigkeiten.

  9. Kühlmittel nach Typ prüfen.

Kühlmittelfiltration von Donaldson – Übersicht

Kühlmittelfilter von Donaldson entfernen Verunreinigungen und halten das Gleichgewicht des Kühlmittelsystems aufrecht, damit Ihr Motor effizient läuft. Dieses Modul gibt einen ausführlichen Überblick über Motorkühlmittelsysteme und die Vorteile der Kühlmittelfilter von Donaldson.

Wartung der Kühlmittelfilter von Donaldson

Donaldson gibt bewährte Praxishinweise und Anleitungen für die Wartung von Kühlmittelfiltern, damit ein einwandfreies Motorkühlmittelsystem sichergestellt wird.