Wo zu kaufen Einkaufen Kontaktieren

3 gute Gründe für den Austausch Ihres Lufttrockners

Approaching bus on

Vor vielen Jahren gehörte es noch zu den täglichen Aufgaben, Wasseransammlungen aus den Luftbehältern abzulassen. Glücklicherweise wird das Wasser heutzutage von Ihrem Lufttrockner absorbiert, um negative Auswirkungen auf die Systembauteile zu vermeiden. Deshalb sollte so gut wie kein Wasser aus Ihrem Absaugventil austreten. Falls Sie doch Wasser bemerken, könnte dies darauf hinweisen, dass Sie Ihren Lufttrockner ersetzen müssen.

Es ist völlig normal, dass eine geringe Menge Ölaustrag am Absaugventil auftritt. Etwas Öl gelangt beim normalen Betrieb in die Luftleitungen. Dies wird allerdings zum Problem, wenn sich das Öl mit Wasserdampf vermischen kann. Das klebrige Resultat kann unter Umständen:

  • Auswirkungen auf den Zyklus des Luftaustritts haben.
  • das Absaugventil blockieren, was konstante Leckage zur Folge hat.
  • das Medium im Lufttrockner bedecken und dadurch dessen Effizienz beeinträchtigen.
  • sich in Luftleitungen und Ventilen ansammeln und auf diese Weise deren Lebensdauer verkürzen.

Lufttrockner und Bremssystem

Viele der häufig auftretenden Probleme mit Druckluftbremsanlagen können durch regelmäßige Wartung vermieden werden.

Geringe Absonderungen am Absaugventil sind normal, sollten jedoch im Auge behalten werden, da größere Mengen auf ein größeres Problem hinweisen können. Donaldson fasst die 3 wichtigsten Gründe für den Austausch Ihres Lufttrockners für Sie zusammen:

1. Vermeidung von Bremsversagen

Schwere Straßenfahrzeuge benötigen Druckluft zum Auslösen des Bremssystems und der Steuerung des Bremsvorgangs für das Fahrzeug und gegebenenfalls dessen Anhänger. Der Kompressor nimmt Luft aus der Umgebung auf, die bereits Feuchtigkeit enthält und deshalb im verdichteten Zustand zu einem kompletten Versagen des Bremssystems führen kann, es sei denn, diese Feuchtigkeit wird der Luft zuvor entzogen.

2. Schutz Ihrer Ausrüstung

Das bei der Verdichtung von Luft entstehende Kondenswasser kann zum Verschleiß Ihrer Ausrüstung, zu Korrosion und sogar zur Vereisung führen. Der Lufttrockner entfernt das Wasser und andere Fremdstoffe aus der Luft und sorgt somit für die höhere Zuverlässigkeit Ihrer Geräte und verhindert, dass sich Ihr Luftsystem zu einem Sicherheitsrisiko entwickelt.

3. Verlängerung der Lebensdauer des gesamten Systems

Verunreinigte Luft kann die Leistung des gesamten Luftsystems beeinträchtigen, was allgemein zu höherer Belastung und Einschränkungen führen kann. 

Wussten Sie schon?

Luftverunreinigung kann dazu führen, dass die Regelventile des Fahrersitzes blockieren und Sie kostspielige Reparaturarbeiten bezahlen müssen!

Prüfen Sie, ob sich der Behälter für den Lufttrockner in gutem Zustand befindet und nicht beschädigt ist. Es ist zudem ratsam, Schläuche auf Knicke, Krümmungen und Schäden zu untersuchen, da diese den Luftstrom zum Lufttrockner behindern oder zu einem Systemversagen führen könnten.

Prüfen Sie, ob das Absaugventil ordnungsgemäß funktioniert. Wenn es beispielsweise in der geöffneten Position feststeckt, arbeitet das System unter Umständen sehr träge und baut nur langsam den nötigen Druck auf.

Die Koaleszenz-Lufttrockner von Donaldson sind so konzipiert, dass sie die spezifischen Anforderungen Ihrer Anwendung erfüllen, indem sie Öl und Wasser aus dem Bremssystem entfernen. Bleiben Sie am Ball, wenn es um die Wartung Ihrer Luftsysteme und Lufttrockner geht, damit Ihr Luftkompressor sowie Ihr Bremssystem so sicher wie möglich arbeiten.

Haben Sie weitere Fragen darüber, wie Ihr Unternehmen von unseren Produkten profitieren kann?

Schließen
WeChat QR Code