Wo zu kaufen Einkaufen Kontaktieren

So verwenden Sie wasserabsorbierende Filter

Hinzufügen wasserabsorbierender Filter zu einem Bulk-Filtrationssystem

Freies Wasser ist vermutlich der mit Abstand häufigste Grund für den Ausfall von Kraftstoffsystemen. Bei der Verwendung von Originalausrüstung darf kein freies Wasser in das Common-Rail-Kraftstoffsystem für die Hochdruckeinspritzung (HPCR) gelangen. Wasserabsorbierende Filter sind die einzige Lösung zur Vermeidung der Beimengung von freiem Wasser beim Befüllen Ihrer Ausrüstung. Die Beseitigung von Wasser reduziert Rost, Korrosion, Verschleiß, Kraftstoffzersetzung und weitere Schäden. Zudem können abgelehnte Mängelansprüche vermieden werden.

So funktionieren wasserabsorbierende Filter

Herkömmliche Filter (Partikelfilter) und wasserabsorbierende Filter haben zwei sehr unterschiedliche Aufgaben: Der Partikelfilter entfernt harte Feststoffteilchen und der wasserabsorbierende Filter beseitigt freies Wasser. Die verwendeten Medien sind dabei sehr unterschiedlich und für die optimale Erledigung der jeweiligen Aufgabe konzipiert.

Partikelfilter

Absorbens

Medien in 100-facher Vergrößerung unter dem Rasterelektronenmikroskop

Die Partikelfilter von Donaldson bestehen aus Kunstfaser. Aufgrund der gleichbleibenden Größe und Form der Fasern profitiert der Filter von einer präzisen Kontrolle der Porengröße und der größtmöglichen Oberfläche für die Schmutzaufnahme. Das Ergebnis sind maximale Filtereffizienz und Schmutzaufnahmekapazität.

Wasserabsorbierende Filter andererseits verwenden hochabsorbierendes Polymermaterial mit hoher Affinität für die Wasseraufnahme. Dieses Medium entfernt schnell und effektiv freies Wasser aus Flüssigkeiten auf Erdölbasis. Anders als Koaleszenzmedien werden absorbierende Medien nicht durch die oberflächenaktiven Stoffe in schwefelfreiem Dieselkraftstoff außer Kraft gesetzt.

Installieren wasserabsorbierender Filter

Der wasserabsorbierende Filter DBB0248 kann zusammen mit einem Partikelfilter (oder mehreren) installiert werden und passt auf Bulk-Filterköpfe und -Verteiler. Er beinhaltet zudem das Clean & Dry-Dieselfilter-Kit X011449.

Wenn absorbierende Filter zusammen mit Partikelfiltern eingesetzt werden, müssen diese hintereinander geschaltet werden. Die Flüssigkeit muss zuerst durch den Partikelfilter geleitet werden und darf erst im gereinigten Zustand anschließend den wasserabsorbierenden Filter passieren, damit auch freies Wasser beseitigt werden kann.

Der absorbierende Filter wird nachgeschaltet, da es die Aufgabe des Partikelfilters ist, sämtliche Verunreinigungen abzufangen und aufzunehmen. Auf diese Weise trifft kein Schmutz auf den absorbierenden Filter, was dessen Lebensdauer deutlich verlängert. Außerdem kann auf diese Weise das Differenzdruckmessgerät des absorbierenden Filters als Diagnosewerkzeug verwendet werden und Sie darauf aufmerksam machen, wenn im Tank ein Wasserproblem aufgetreten ist, damit Sie entsprechende Gegenmaßnahmen einleiten können. Wird der absorbierende Filter als erster Kontaktpunkt installiert, so nimmt er sowohl Verunreinigungen als auch Wasser auf, und diese Belastung führt zur raschen Verstopfung des Filters und dem Verlust seiner Diagnosefähigkeiten.

Haben Sie weitere Fragen darüber, wie Ihr Unternehmen von unseren Produkten profitieren kann?

Schließen
WeChat QR Code