Wo zu kaufen Zum Shop Kontakt

Donaldson DEF Innovation trägt zum "Traktor des Jahres" bei

MINNEAPOLIS (März 2016) - A Donaldson Company, Inc. (NYSE: DCI) trugen dazu bei, dass AGCO auf der Agritechnica 2015 in Hannover bei der Wahl zum "Tractor of the Year" den Titel "Best Utility Tractor" gewann.

Eine Jury von Experten aus 23 europäischen Ländern verlieh dem Massey Ferguson 5713 SL die Auszeichnung. In der Begründung ihrer Entscheidung lobten die Wettbewerbsjuroren das Donaldson All-In-One Compact After-Treatment Abgasreinigungssystem, das zur Serienausstattung des Preisträgers gehört. Die AGCO Power-Motoren des Traktors erfüllen nicht nur die Abgasnorm Tier 4 final, sondern das innovative, kompakte Design des Donaldson-Systems ermöglicht es dem MF 5713 SL, eine der flachsten Hauben seiner Klasse zu haben, was zu einer hervorragenden Manövrierfähigkeit und Sicht führt.

"Wir gratulieren AGCO zu diesem Sieg und sind stolz darauf, einen Beitrag zu einem so großartigen Produkt zu leisten. Die Liebe zum Detail und die Präzision von AGCO sind unübertroffen, und das ist eine Qualität, die Donaldson wirklich schätzt. Die Möglichkeit, ein Problem zu lösen, das die Traktorenindustrie schon lange beschäftigt, haben wir gerne angenommen

Noel Brethon, Global Director of Exhaust and Emissions, Donaldson Company

Angesichts der sich ständig weiterentwickelnden globalen Richtlinien, die sich auf die Art und Weise auswirken, wie Motoren- und Gerätehersteller mit Emissionen für On- und Off-Road-Anwendungen umgehen, sind Abgasreinigungsanlagen zu einem festen Bestandteil der meisten Dieselmotoren geworden. Frühe Versionen dieser Geräte waren groß und unhandlich und wurden entweder unter der Motorhaube am Motor befestigt oder hinter der Kabine versteckt. Sie waren nicht schön, und die großen, mülleimergroßen Geräte erforderten oft eine Menge kreativer Technik, um sie zu bauen. Da der Platz im Unterboden eines Traktors begrenzt ist, bestand ein deutlicher Bedarf an einem kleineren, weniger störenden Emissionssystem.

Donaldson antwortete auf diese Aufforderung mit seinem All-In-One Compact After-Treatment System. Das firmeneigene Design bietet eine Reduzierung von Größe, Gewicht und Kosten im Vergleich zu gleichwertigen Systemen.

Diese fortschrittliche Donaldson-Technologie verwendet ein spezielles System, das die Abgase des Motors gründlich mit Diesel Exhaust Fluid (DEF) vermischt. Dieses Verfahren, die so genannte selektive katalytische Reduktion (SCR), ist ein effizientes Verfahren zur Umwandlung von Stickoxidemissionen in harmlosen Stickstoff und Wasser.

Kurz gesagt, das Donaldson All-In-One Compact After-Treatment System ermöglicht es modernen Dieselmotoren, die aktuellen Emissionsvorschriften in Nordamerika und Europa zu erfüllen, ohne Kompromisse bei Leistung, Effizienz, Wartung, Bodenfreiheit oder Sicht zu machen. Ihr Erfolg beim MF 5713 SL brachte Donaldson AGCO den "Supplier Collaboration Award" für 2015 ein.

Haben Sie Fragen, wie Ihr Unternehmen von Donaldson-Technologie profitieren kann?

Schließen