Kontakt

Unterstützung für den Antrieb
zu Null Emissionen

Wasserstoff-Brennstoffzellen stellen eine leistungsstarke Ressource dar, wenn wir unsere Abhängigkeit von kohlenstoffbasierten Energiequellen verringern wollen.

Unsere Lösungen für Wasserstoff-Brennstoffzellen unterstützen die kontinuierlichen Fortschritte in der Brennstoffzellentechnologie, indem sie einen effektiven Ionentransfer fördern und gleichzeitig dazu beitragen, hochempfindliche Brennstoffzellen- und Systemkomponenten im praktischen Einsatz vor einer Reihe von Verunreinigungen zu schützen. 

Erfahrung. Kompetenz. Leistung.

Seit mehr als 20 Jahren arbeiten Donaldson-Ingenieure und Experten für fortschrittliche Materialien mit führenden OEMs und Tier 1/Tier 2-Zulieferern zusammen, um kundenspezifische Lösungen zu entwickeln, die die spezifischen Anforderungen von Brennstoffzellenanwendungen in kritischen Bereichen erfüllen.

Brennstoffzellen-Ansaugluftfilterung

Innovative Filtrationstechnologien fördern die Langlebigkeit des Systems, indem sie die Komponenten der Brennstoffzelle vor schädlichen Verunreinigungen wie Staub, Wasser und Chemikalien schützen.

Protonenaustauschmembrane

Die Protonenaustauschermembranen von Donaldson bieten eine optimale strukturelle Unterstützung zur Förderung eines effizienten Ionentransfers innerhalb von Brennstoffzellen-Elektrodeneinheiten.

Brennstoffzellen- und Batterieentlüftung

Fortschrittliche Entlüftungs- und Medientechnologien unterstützen eine breite Palette von Anwendungen, einschließlich Brennstoffzellengehäuse und zugehörige EV-Batteriesysteme.

Der Donaldson-Vorteil

Donaldson bietet bewährte Wasserstoff-Brennstoffzellenlösungen für die kathodische Ansaugluftfiltration, ePTFE-Membranen und die Entlüftung von Batterien und Brennstoffzellen an, die durch erstklassige proprietäre Technologie und jahrelange technische Erfahrung unterstützt werden.

Benötigen Sie weitere Informationen über unsere Produkte für Ihr Unternehmen?

Schließen