Zum Shop Kontaktieren

WSO-Nebelabscheider fängt den Nebel während der Lagerfertigung ein

Industrie: Lagerfertigung

Problem: Ineffiziente, veraltete Geräte führen zu hohen Betriebskosten

Lösung: Donaldson Torit®-WSO-Nebelabscheider reduzieren Energieverbrauch, Wartungszeit und Kosten

Als ein Lagerfertiger aus dem Mittleren Westen vor vielen Jahren sein zentrales Entstaubungssystem installierte, war er auf dem neuesten Stand der Technik – ein echter Leistungsträger seiner Zeit. Aber im Laufe der Zeit hatte die Innovation in der Filtrationstechnologie in der Fabrik die Effizienz des jetzt gigantischen Ungetüms übertroffen, das kilometerlange Rohrleitungen einschließt, die von der Decke der Anlage herabhängen. Es war Zeit für eine Veränderung. Hier kam Donaldson Torit® ins Spiel.

„Das bestehende zentralisierte System war ineffizient zu betreiben, und dies führte zu überhöhten Betriebskosten“, so Dave Godlevske, Bereichsmanager bei Donaldson Torit®, einem Konstrukteur und Hersteller von Luftfilter- und Umweltschutzsystemen, Ersatzfiltern und Produkten, die Staub, Rauch und Nebel am Arbeitsplatz reduzieren. „Unser Kunde benötigte eine Filtrationslösung, die Nebel während des Nassherstellungsprozesses auffangen und durch das System recyceln konnte. Es musste energieeffizient und leicht zu warten sein.“ Donaldson® Torit® montierte einen WSO-Nebelabscheider auf jeder der 20 Maschinen in der Fertigungslinie. 

Der Donaldson Torit®-WSO-Nebelabscheider bietet drei Filterlösungen für die drei Nebelkategorien: wasserlösliche Kühlmittel, reines Öl und öliger Rauch – eine ideale Lösung für die Nassherstellung in der Lagerfertigung. Wenn während des Lagerformungsprozesses Kühlmittel auf heißes Metall gespritzt wird, wird Nebel erzeugt, der für den Bediener schädlich sein kann. Der WSO-Nebelabscheider fängt den Nebel mit einem Cross-Flow-Filter auf, der mit Synteq XP™-Filtermedien hergestellt wurde. Dieses proprietäre Medium wurde für eine bessere Ableitung entwickelt, was zu einem geringeren Druckverlust und einer längeren Filterlebensdauer führt. Synteq XP-Medien kombinieren kleine und große Fasern mit einem urheberrechtlich geschützten, harzfreien Bindungssystem. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass kleinere Fasern die Effizienz erhöhen, während größere strukturelle Unterstützung und freie Abflusskanäle bieten. Das urheberrechtlich geschützte Bindungssystem stabilisiert die Porenstruktur für optimale Leistung.

Durch die Installation eines dedizierten WSO für jede Maschine in der Produktionslinie hat der Lagerfertiger eine Vielzahl von Betriebseffizienzen realisiert:

  • Eine Verringerung des Energieverbrauchs, da nur die Maschinen betrieben werden, die die Verwendung des WSO-Abscheiders erfordern;
  • Leitungsbetreiber können die Filterwartung durch das prominent platzierte Differenzdruckmessgerät überwachen und so die Filterlebensdauer verlängern; und
  • Vereinfachte Wartung bedeutet weniger Wartungsaufwand und -kosten.

Seit der Installation der ersten 20 WSO-Nebelabscheider wurden weitere 20 Kollektoren in der Lagerfertigungslinie installiert, für die in Zukunft weitere geplant sind. „Wir haben unser Versprechen von betrieblicher Effizienz und reduzierten Wartungskosten eingehalten“, so Godlevske. „Da zusätzliche WSOs installiert werden, wissen wir, dass unser Kunde weiterhin eine schlankere Produktionsstätte betreiben wird.“

Wir können Ihnen helfen, die optimale Lösung für Ihre Anwendung zu finden.

Schließen