Zum Shop Kontaktieren

Sieben Dinge, die beim Kauf eines Staubabscheiders zu berücksichtigen sind

Haben Sie derzeit Pläne, eine Entstaubungsanlage für Ihre Einrichtung zu kaufen oder diese zu verbessern? Wenn dies der Fall ist, empfehlen wir Ihnen, die folgenden sechs Überlegungen zu berücksichtigen. So können Sie sicherstellen, dass Sie genau das bekommen, was Sie benötigen:

1. Was sind Ihre Anforderungen an die Staubkontrolle?

Jede Entstaubungssituation kann einzigartig sein, egal ob Sie Hackschnitzel, Schweißrauch oder Sojabohnen sammeln. Daher ist es wichtig, nicht nur den Staub zu verstehen, den Sie erzeugen, sondern auch, wie Ihre Prozesse diesen Staub erzeugen. Neben der Bestimmung der erforderlichen Luftmenge zur Erfassung und Kontrolle des in Ihrem Prozess anfallenden Staubs sollten Sie alle Anforderungen in Ihrem Betrieb verstehen und definieren.

Erzeugt Ihr Prozess Staub beispielsweise nur unter gestörten Bedingungen oder wird während des Prozesses kontinuierlich Staub erzeugt? Läuft Ihr Prozess für ein paar Stunden pro Tag stoßweise? Oder läuft er kontinuierlich 8, 16 oder 24 Stunden am Tag? Wenn Sie mehrere Prozesse haben, laufen sie alle gleichzeitig? Oder laufen einige nach unterschiedlichen Zeitplänen? Jede dieser Bedingungen beeinflusst die Anzahl und die Art der Entstaubungsanlagen, die Sie in Erwägung ziehen können.

Erzeugen Sie eine ausreichende Staubmenge, um den Staub mehrmals täglich zu entsorgen? Oder ist die Staubbelastung so gering, dass die tägliche, wöchentliche oder sogar monatliche Entsorgung ausreicht? Ihre Antwort beeinflusst die Austragemethoden, die Sie für die Entfernung von Staub aus der Entstaubungsanlage in Betracht ziehen, und führt zu einem Vorschlag von alternativen Entstaubungsanlagen mit weniger oder mehr Trichtern.

Gibt es gesetzliche Vorschriften, die Sie erfüllen müssen, wenn Sie gefilterte Luft in Ihre Einrichtung zurückführen, um die Energieeinsparungen beim Erwärmen und Kühlen von Frischluft zu nutzen? Oder werden Sie gefilterte Luft in die Atmosphäre abgeben? Wenn Sie gefilterte Luft in die Atmosphäre abgeben, gibt es gesetzliche Beschränkungen hinsichtlich der erforderlichen Luftqualität? Diese Überlegungen haben alle einen direkten Einfluss auf Ihre Auswahl von Entstaubungsanlagen- und Filtermedien und können Entscheidungen über das Einschließen von Sekundär- oder Überwachungsfiltern beeinflussen.

Die Kenntnis der Details Ihres Betriebs ermöglicht es Ihnen, fundiertere Entscheidungen über eine Entstaubungsstrategie zu treffen und hilft bei der Auswahl der richtigen Entstaubungsanlage.

Wenn der Platz in der Anlage sehr knapp ist, sollten Sie ein zentrales Entstaubungssystem in Betracht ziehen.
2. Kann ein Entstaubungsanlagen-Lieferant eine Entstaubungsanlage konfigurieren, die Ihren Anforderungen entspricht?

Wenn es um Entstaubungsanlagen geht, erfüllt ein Einheitsgrößenansatz selten die spezifischen Bedürfnisse jedes Kunden. Kann Ihr Lieferant die Funktionen bereitstellen, die Sie für Ihre Situation benötigen? In vielen Fällen erhöhen Platzbeschränkungen in Bezug auf Höhe oder Stellfläche die Notwendigkeit für die Entstaubungsanlagen-Spezifikation. Kann der Entstaubungsanlagen-Lieferant Zubehör wie Austragsvorrichtungen, Überwachungsgeräte oder Brand- und Explosionsschutzausrüstung einbauen? Können sie spezielle Beschichtungen liefern oder die Entstaubungsanlage so modifizieren, dass sie bei Bedarf spezielle Druckstufen liefert? Wie oft bietet der Lieferant solche Modifikationen an? Und sind sie bereit, mit Ratschlägen zu solchen Optionen und Zubehör zu helfen?

Passen Sie Ihre Entstaubungsanlage so an, dass sie auf eine bestimmte Grundfläche passt.
3. Welche Palette von Entstaubungsanlagen-Lösungen ist für Ihre Anwendung verfügbar?

Durch die Antworten, die Sie auf die erste Überlegung in dieser Liste festlegen, werden Ihnen eine Vielzahl von Lösungen vorgeschlagen – einige bieten Vorteile gegenüber anderen Lösungen. Wird Ihr Entstaubungsanlagen-Lieferant Ihnen eine Vielzahl von Entstaubungsanlagen-Lösungen anbieten? Oder wird der Lieferant versuchen, eine Entstaubungsanlage für jede Situation anzupassen?

Neben der Auswahl der auf dem Markt erhältlichen Patronen, Taschen oder gerillten Medien können Optionen wie die stoßweise oder kontinuierliche Reinigung eine wichtige Rolle in Ihrer Entstaubungsanlagen-Strategie spielen. Durch die Optimierung der Abstimmung zwischen Ihrem Prozess und einer Entstaubungsanlagen-Konstruktion können die Kosten für die Geräte und die Betriebskosten reduziert werden.

Sie können ebenfalls Kapital- und Betriebskosten sparen, indem Sie dedizierte Entstaubungsanlagen für Teile Ihres Prozesses verwenden, anstatt Entstaubungsanlagen für Ihren gesamten Prozess zu zentralisieren.

Es ist auch wichtig, die Nutzungsanforderungen zum Betreiben einer Entstaubungsanlage zu berücksichtigen. Steht Ihnen Druckluft an der Stelle zur Verfügung, an der die Entstaubungsanlage installiert werden soll? Wie oft wird die Entstaubungsanlage betrieben? Wer wird die Entstaubungsanlage betreiben und warten? Wie viel Leistung verbraucht die Entstaubungsanlage während des Betriebs? Können Sie die Kosten minimieren, indem Sie die Entstaubungsanlage nur betreiben, wenn Staub erzeugt wird? Ist es möglich, eine Frequenzumrichtertechnologie mit der Entstaubungsanlage anstelle einer Klappe zu verwenden, um die Betriebskosten weiter zu senken? Wird die vom Lieferanten angebotene Entstaubungsanlage eine bestimmte Luftqualität für die Ausgangsemissionen erfüllen? Wie überwachen Sie diese Luftqualität?

4. Was sollten Sie beachten, um eine reibungslose Installation zu gewährleisten?

Die Hauptfaktoren für eine einfache Installation sind typischerweise die Größe der Entstaubungsanlage und die Stelle, an der sie installiert werden soll. Große, zentrale Entstaubungsanlagen stellen das andere Ende des Spektrums dar und benötigen einen oder mehrere Krane und einen Montagedienstleister zur Herstellung und Installation von Rohrleitungen und zugehöriger Geräte. Wenn Sie Ihre Anforderungen mit kleineren Entstaubungsanlagen oder möglicherweise einfachen Einheiten zum Anschließen erfüllen können, die sich entweder an oder ganz in der Nähe der Stelle der Staubentstehung befinden, können Sie die Notwendigkeit von Rohrleitungen einschränken oder ganz vermeiden. Hierdurch beschränkt sich die Installation auf einen Gabelstapler und die notwendige Verlegung von Elektro- und Druckluftversorgungsleitungen zur Entstaubungsanlage.

Das Verständnis des Prozesses, die Lokalisierung der Entstaubung und die Minimierung der Größe der Entstaubungsanlage tragen zur Vereinfachung der Installation von Entstaubungsanlagen und der zugehörigen Geräte bei. Darüber hinaus kann eine Überprüfung der Installations- und Bedienungsanleitung der Entstaubungsanlage vor Beginn der Installation bestimmen, welche Werkzeuge und/oder Einzelteile für eine reibungslose Installation erforderlich sind. Diese Überprüfung kann auch Montageabläufe hervorheben, die die Installation vereinfachen können. Zum Beispiel verfügen Entstaubungsanlagen häufig über Trichter und Stützfüße, welche auf der Baustelle zusammengesetzt werden müssen. In einigen Fällen ist das Zusammenbauen der Abschnitte einfacher, wenn der Trichter auf dem Kopf stehend beginnt und die gesamte Einheit nach dem Anbringen der Stützfüße umgedreht wird. In anderen Fällen ist es einfacher, erst die Stützfüße zusammenzubauen und dann den Trichter auf die Füße abzusenken. In den Installations-, Betriebs- und Wartungshandbüchern werden diese und andere Details zur Montage häufig erläutert.

5. Wie können Sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bekommen?

Die einfache Installation einer Entstaubungsanlage schließt Ihre Entstaubungsstrategie leider nicht ab. Sie werden die Entstaubungsanlage durch die Lebensdauer Ihres Prozesses hinweg betreiben. Dies bedeutet, dass Sie über die Investitionskosten der Entstaubungsanlage hinaus die Betriebskosten berücksichtigen sollten, um sicherzustellen, dass Sie den besten Wert über den gesamten Lebenszyklus Ihres Entstaubungssystems berücksichtigen.

Ersatzfilter oder -teile, Produktionsausfälle aufgrund von Ausfallzeiten und der Energieverbrauch während des Betriebs sind Kosten, die sich schnell summieren. Arbeiten Sie mit Ihrem Entstaubungsanlagen-Lieferanten zusammen, um die beste Entstaubungsanlage für Ihren Prozess zu finden und um die Anfangs- und Betriebskosten verschiedener Entstaubungsanlagen zu vergleichen.

Die von Ihnen gewählte Entstaubungsanlagen-Art kann die zum Filtern der Luft erforderliche Energie möglicherweise beeinflussen. Filter, die bei einem niedrigeren stabilen Druckverlust betrieben werden, erfordern eine weniger häufige Reinigung, halten oft länger und verringern in der Regel die Leistung, die erforderlich ist, um Luft durch das Entstaubungssystem zu ziehen. Manchmal sparen mehrere kleinere Sammler, die für einen Teil Ihres Betriebs eingesetzt werden, Betriebskosten ein, ohne die Kapitalkosten zu erhöhen. In anderen Situationen können zentralisierte Entstaubungsanlagen Vorteile bei der Benutzerfreundlichkeit bieten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Optionen bei der Art, dem Standort und der Konstruktion der Entstaubungsanlage prüfen, bevor Sie einen Kauf tätigen.

Fragen Sie Ihren Entstaubungsanlagen-Lieferanten, der Ihnen bei technischen Problemen helfen kann.

6. Welche Art von Unterstützung sollten Sie von Ihrem Entstaubungsanlagen-Lieferanten nach dem Verkauf und der Installation erwarten?

Denken Sie bei der Betrachtung der Betriebskosten einer Entstaubungsanlage daran, dass Sie eventuell neue Filter oder Ersatzteile bestellen müssen. Wenn Sie eine Liste der gängigen Ersatzteile von Ihrem Entstaubungsanlagen-Lieferanten erhalten, können Sie besser nachvollziehen, welche Artikel Sie in Zukunft möglicherweise kaufen müssen. Stellen Sie fest, ob diese Teile bei Ihrem Lieferanten vorrätig sind oder ob Sie diese selbst kaufen und inventarisieren müssen. Erkundigen Sie sich, ob Sie einen Außendienstmitarbeiter für den Kauf von Artikeln benötigen oder ob die Artikel über andere Lieferkanäle verfügbar sind. Sie können auch proaktiv von dem Entstaubungsanlagen-Lieferanten lernen, wer bei technischen Problemen oder bei der Unterstützung helfen kann – und wie Sie mit ihnen in Kontakt treten würden. 

Die Auswahl und Installation einer Entstaubungsanlage ist eine Entscheidung, mit der Sie viele Jahre leben werden. Nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Bedürfnisse und die verfügbaren Alternativen für die Entstaubung zu bewerten – dies wird sich in den kommenden Jahren als Vorteil erweisen. Diese Investition ermöglicht es Ihnen, eine fundierte Entscheidung zu treffen, die Ihre anfänglichen Kosten reduzieren und Ihre kontinuierliche Zufriedenheit mit dem Entstaubungssystem erhöhen kann. Und wenn es um den Kauf einer Entstaubungsanlage geht, kann es kaum noch besser werden.

Wir können Ihnen helfen, die optimale Lösung für Ihre Anwendung zu finden.

Schließen