Zum Shop Kontaktieren

Optimierung der Entstaubung in der Lebensmittelindustrie

Die Entstaubung in der Lebensmittelindustrie kann ein kompliziertes und verwirrendes Thema sein. Eine ordnungsgemäße Wartung des Werks ist in allen Bereichen der Lebensmittelherstellung erforderlich, um sicherzustellen, dass die Hygienestandards eingehalten werden, da ein öffentlicher Lebensmittelskandal sich auf die Denkweise der gesamten Branche auswirken kann. Dies erfordert, dass die Betriebsleiter über alle aktuellen und vorgeschlagenen Standards auf dem Laufenden bleiben. Und um es noch schwieriger zu machen, gibt es möglicherweise nicht ein einziges und alleiniges ntscheidungsgremium, das die korrekten Anforderungen für jede Nahrungsmittelproduktionslinie diktiert.

Entstaubungsanlagen sind entscheidend für die Aufrechterhaltung einer sauberen Verarbeitungsumgebung. Dennoch können Entstaubungsanlagen nachträglich an andere Anforderungen der Herstellungsgeräte angepasst werden. Entstaubungsgeräte, die in der Lebensmittelindustrie eingesetzt werden, sollten nach den spezifischen Anforderungen jedes einzelnen Herstellungsverfahrens ausgewählt werden. Die Art des hergestellten Produkts und der Ort, an dem der Staub erzeugt wird, können die Art der erforderlichen Staubfiltrationsgeräte erheblich beeinflussen.

An wen wenden sich Unternehmen, um Lösungen zu erhalten und notwendige Entstaubungsanlagen zu optimieren? Viele Unternehmen haben firmeninterne Experten oder besitzen betriebliche Umwelt- und Sicherheitsteams, während andere externe Berater oder andere externe Quellen nutzen. Jeder Ansatz kann effektiv sein, aber denken Sie daran, auch den Entstaubungsgerätehersteller mit einzubeziehen. Die Zusammenarbeit mit dem Hersteller von Entstaubungsanlagen erleichtert die Auswahl des notwendigen Equipments. Diese Experten verfügen über umfassende Kenntnisse darüber, wie Staub effektiv gesammelt und gefiltert werden kann, und können mit Ihren eigenen Verarbeitungsexperten zusammenarbeiten, um für jede Anwendung geeignete Lösungen zu finden. 

Stellen Sie die richtigen Fragen

Um die richtige Entstaubungslösung zu bestimmen, müssen Sie den Prozess gründlich untersuchen und die richtigen Fragen stellen. Ist der Staub nass, faserig, abrasiv, explosiv oder klebrig? Kann er durch andere herausfordernde Eigenschaften beschrieben werden? Wird der Staub in den Prozess zurückgeführt oder wird er zu einem Abfallstrom? Welche Normen oder Vorschriften existieren für den Staub, die erfüllt werden müssen? Aus welchen Prozess heraus entsteht der Staub? Die Prozesse Mischen, Sieben, Sackabfüllen und Fördern erzeugen alle Staub. Sie können aber unterschiedliche Arten von Entstaubungsmethoden erfordern, um wirksam zu sein. 

Was sollten Sie unternehmen? Ermitteln Sie zuerst, wo Sie Entstaubung benötigen, und überprüfen Sie die Leistungseffizienz Ihrer vorhandenen Entstaubungsanlagen. Gibt es staubbetroffene Bereiche, in denen die Entstaubung unzureichend ist? Gibt es Bereiche, die eine Materialanhäufung an Geräten aufweisen, die möglicherweise gefährliche Arbeitsbedingungen schaffen? Können vorhandene Entstaubungsanlagen modifiziert werden, um Verbesserungen zu erzielen, oder sind neue Entstaubungsanlagen erforderlich, um die Umgebung zu kontrollieren? Platz-, Zeit- und Energieeinsparungen können oft erreicht werden, wenn Sie die richtige Kombination aus Entstaubungsoptionen auswählen.

Sparen Sie Platz, Zeit und Energie

Wie können Sie Platz, Zeit und Energie sparen? Es gibt mehrere Möglichkeiten, hier sind einige der gängigsten Methoden aufgeführt: 

  1. Die neuesten Konfigurationen von Entstaubungsanlagen verfügen über einen wesentlich kleineren Platzbedarf. Sie benötigen außerdem weniger Filter, was schnellere Filterwechsel und kürzere Wartungszeiten ermöglicht. 
  2. Entstaubungsanlagen mit Lüftern und Frequenzumrichtern ermöglichen eine automatische Anpassung des Luftstroms, wenn sich die Filterbedingungen ändern, wodurch Geld gespart wird, da nicht mehr Luft als erforderlich bewegt wird.
  3. Neuere und spezialisierte Filtermedien in Patronen-, Taschen- oder Panelkonfigurationen verbessern die Filterlebensdauer und verlängern die Wartungsintervallzeit zwischen den Wechselvorgängen.
Wertvolle Optionen zum Erkunden

Lebensmittelhersteller mögen sich mit herkömmlichen Arten von Entstaubungsanlagen wohler fühlen, sollten aber die neuesten Technologien in Betracht ziehen, die die Entstaubung auf ein völlig neues Leistungsniveau heben. Neue Filtermedien umfassen Nanofasern, PTFEs und Spinnvlies. Neue Konfigurationen von Filtern oder Taschen bieten eine große Auswahl gegenüber Standardangeboten. Die Auswahl eines Filtermediums in einer aktualisierten Konfiguration in der neuesten Entstaubungsanlagen-Konstruktion könnte die richtige Kombination bieten, um Zeit und Energie zu sparen und gleichzeitig Ihren Entstaubungsbedarf zu decken.

Stellen Ihre vorhandenen Entstaubungsgeräte die Hygieneanforderungen Ihres Werkes sicher und können sie dies auch in Zukunft tun? Wenn nicht, dann ist es vielleicht an der Zeit, sich einige der neueren Entstaubungsgeräte anzusehen, die die neuesten Technologien beinhalten, damit Sie die betrieblichen Einsparungen nutzen können, die diese Technologien bieten können.  Selbst wenn Ihre aktuellen Entstaubungsanlagen das tun, was Sie benötigen, lohnt es sich wahrscheinlich, Ihre Filtermedien aufzurüsten, damit Sie bei der Verwendung Ihrer aktuellen Geräte einige Einsparpotenziale nutzen können. Wenden Sie sich an Ihren lokalen Donaldson Torit-Vertreter, um die Entstaubungsanforderungen Ihres Werks zu besprechen. Er kann Ihnen die Vorteile seiner Filtrationsexpertise in Ihrem Prozess bieten.

Wir können Ihnen helfen, die optimale Lösung für Ihre Anwendung zu finden.

Schließen