Zum Shop Kontaktieren

Donaldson veröffentlicht Bericht zur Corporate Social Responsibility

Der Bericht zur Corporate Social Responsibility der Donaldson Company enthält Informationen über Umwelt- und Sozialpraktiken und Geschäftsführung des Unternehmens sowie einen Lagebericht zum abgelaufenen Geschäftsjahr.

Auszug aus dem Schreiben von Tod Carpenter, Vorstandsvorsitzender, Präsident und Geschäftsführer von Donaldson.

„Die Donaldson Company wurde 1915 gegründet und ist zu einem anerkannten Marktführer in der globalen Filtrationsindustrie geworden. Wir bieten technologiebasierte Filtrationslösungen und einen kundenorientierten Service, engagieren uns für unsere Mitarbeiter, legen in all unseren Handlungen und Beziehungen Wert auf Integrität und möchten den Communities, in denen wir leben und arbeiten, etwas zurückgeben.

Ich bin überzeugt, dass unser erfolgreiches Jahrhundert zum Teil unserem fortwährenden Bestreben nach Innovation und Optimierung — mit Blick auf die Identifizierung neuer Möglichkeiten, die Steigerung unserer Effizienz und die Reduzierung von Verschwendung – zu verdanken ist und dass dies unsere Kultur prägt und weltweit seine Wirkung zeigt.

Ökologische, soziale und Governance-Aspekte spielen bei diesen Bemühungen eine wichtige Rolle. Bei Donaldson legen wir Wert darauf, sowohl im Umgang mit unseren Geschäftspartners als auch den Communities nachhaltig zu agieren, und wir prüfen kontinuierlich Möglichkeiten, durch weitere Investitionen unsere Nachhaltigkeitsbemühungen zu optimieren. Daher haben wir im Geschäftsjahr 2018—nach zweijähriger Planung und der Schaffung messbarer und nachhaltiger Rahmenregelungen—mit der Implementierung mehrerer klar definierter Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsprozesse begonnen. Dazu gehört auch die Veröffentlichung des ersten 'Corporate Social Responsibility Report' unseres Unternehmens.“

Interessiert an Donaldson? Wir können helfen.

Schließen