Suche anzeigen Speisekarte

Donaldson würdigt Patentempfänger und Erfinder

Jährliche Veranstaltung würdigt die Beiträge der Wissenschaftler und Ingenieure des Unternehmens

MINNEAPOLIS (16. April 2018) – Donaldson Company, Inc. (NYSE:DCI), ein weltweit führender Hersteller von Filtrationssystemen und -teilen, hat die Patentempfänger und Gewinner der jährlichen Erfinderpreise des Unternehmens bekannt gegeben, welche Mitarbeitern verliehen werden, deren Arbeit an verschiedenen Technologieinnovationen zum Erfolg von Donaldson als Marktführer für Filtrationsinnovation beigetragen hat.

Dieses Jahr wird die Auszeichnung für Aufstrebende Innovatoren, welche die innovative technische Führung von Mitarbeitern mit weniger als 10 Jahren Erfahrung bei Donaldson anerkennt, an Suresh Bommineni und Davis Moravec aus Bloomington, Minnesota, verliehen.

Die Auszeichnung Frank A. Donaldson, benannt nach dem Gründer des Unternehmens, wird einer Person für ihre langfristigen Ingenieurleistungen verliehen. Dieses Jahr ist die Preisträgerin Sheila Peyraud aus Minnetonka, Minnesota.

Die Richard M. Negri Auszeichnung für Exzellenz in der Fertigung, benannt nach dem langjährigen Mitarbeiter und ehemaligen Vize-Präsidenten operativen Geschäfts, dessen zahlreiche Beiträge das globale Geschäft von Donaldson weit vorangebracht haben, ehrt eine Person, die bedeutende Prozesstechnologie- und Produktverbesserungen für den Fertigungsbetrieb kreiert oder eingeführt hat. Laura Lushin von der Fertigungsanlage in Frankfort, Indiana hat die diesjährige Auszeichnung erhalten.

Die Auszeichnung für technologische Erfolge wird einer Person oder einer Arbeitsgruppe verliehen, die ein Material, Produkt, Prozess oder Methode entwickelt hat, die einen außerordentlichen Beitrag zum langfristigen Erfolg von Donaldson geleistet hat. Dieses Jahr gewann das Competitor Element Replacement Innovation Team von Bloomington — Andy Albitz, Steve Campbell und Steve Gieseke — die Auszeichnung.

Zudem ehrte Donaldson 80 Personen, die im Kalenderjahr 2017 Patente erhalten haben: Dan Adamek; Marty Barris; Michael Brown; Scott Brown; Michael D Carlson; Corine Chauvin; Hoo Young Chung; Paul Coulonvaux; Johnny Craessaerts; Bruce Crenshaw; Doug Crofoot; Andrew Dallas; Korneel De Rudder; Nic Degelin; Jason DeGuelle; Rick DeJong; Joseph Einberger; Don Engel; Gregory Fesenmaier; Carolyn Finnerty; Ervin Fuchs; Steven Gieseke; Gary Gift; Gary Gillingham; Enrico Greco; John Hacker; John Hall; Brian Hoang; Charles Jensen; Derek Jones; Veli Kalayci; John Kirkwold; Vladimir Kladnitsky; William Krisko; Brad Kuempel; Greg LaVallee; Stéphane Le Merdy; Stanislas Le Tallec; Jerome Lebas; Kathy Legault; Tom Lundgren; Mike Madden; Brian Mandt; Kent Mehlhop; Tom Miller; Ted Moe; Troy Murphy; Ben Nelson; Gary Nygaard; Tom Olson; Richard Osendorf; Rob Pannepacker; Kirit Patel; Paul Peterson; Antoine Provost; Tom Raether; Jeff Rahlf; Greg Reichter; Gary Rocklitz; Eli Ross; Gabriel Safarian; Bart Schellens; Kevin Schrage; Suresh Shenoy; Hans-Michael Schuster; Timothy Sporre; Rodney Switzer; Brian Tucker; Erwin Verbelen; Karthik Viswanathan; Fred Wahlquist; Sylke Waldschmidt-Schroer; Paul Way; Darrel Wegner; Thom Weik; Gerald Weineck; Robert Widerski; Gert Willems; Dustin Zastera; und Brian Zauner.

„Die Mitarbeiter der Bereiche Ingenieurwesen, Technologie und operativer Betrieb von Donaldson arbeiten ständig darauf hin, innovative Lösungen zu entwickeln und die Ausrüstungs- und Fitrationsbedürfnisse unserer Kunden vorherzusehen und zu erfüllen,” sagt Michael Wynblatt, Donaldson Vize-Präsident und Technologievorstand. „Ich danke und gratuliere jedem Einzelnen der wohlverdienten Preisträger zu ihren herausragenden Beiträgen und Erfolgen.“


Quellversion ansehen >>